;
Telefon Call-back Email-Formular Anfahrt Seite drucken

COVID 19: Business Continuity Plan von mm customer strategy

Die Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland und anderen Weltregionen bringt immer stärkere Einschnitte für die Bevölkerung sowie die Wirtschaft mit sich. Daher möchten wir unsere Geschäftspartner darüber informieren, dass mm customer strategy bereits seit längerer Zeit ein Kontinuitätsmanagement („Business Continuity Plan“) erarbeitet und firmenweit umgesetzt hat.

 mm customer strategy hat ein Kontinuitätsmanagement für Krisenfälle implementiert

 Die Nutzung von Cloud-Diensten für unsere SharePoint-Server sowie die Ausstattung unserer Mitarbeiter mit Firmenlaptops und -smartphones ermöglicht es uns, uneingeschränkt auch von zu Hause arbeiten zu können. Des Weiteren sind wir durch die Nutzung von Online Collaboration Tools wie bspw. Microsoft Teams, Google Hangout oder anderen kundenseitig gewünschten Plattformen sowie Azure-gehosteten SharePoint-Servern vollkommen unabhängig von unseren Büros oder sonstigen physischen Standorten und integrieren uns möglichst nahtlos und sicher in die kundenseitigen Systeme. Auch Workshops und Präsentationen sind digital problemlos umsetzbar. Die Datensicherheit ist dabei garantiert – wir haben seit längerem alle technischen Anforderungen der TISAX-Zertifizierung (angelehnt an ISO27001) umgesetzt und befinden uns gerade im Auditierungsprozess.

Marktforschung und Data Analytics funktionieren weiterhin in Krisenzeiten und liefern Business-kritische Insights

Diese Kontinuität gilt nicht nur für die Zusammenarbeit mit Ihnen als Geschäftspartner, sondern auch für unsere inhaltliche Arbeit: Unser Fokus ist und bleibt, die Kunden und Märkte Ihres Unternehmens in der Tiefe zu verstehen, in strategische und operative Empfehlungen zu überführen und Sie bei der Implementierung zu unterstützen.

Gerade in diesen dynamischen Zeiten funktionieren grundsätzliche Tools der empirischen Datenerhebung weiterhin, manche sogar besonders gut: Insb. Online-Studien sind aufgrund einer sehr hohen Smartphone-Penetration nicht nur für quantitative, standardisierte Themen nutzbar, sondern können auch für qualitative Methoden z.B. in Form von Online Communities oder persönlichen Online-(Video-) Interviews bzw.  -Gruppendiskussionen erfolgreich und zielführend in B2C- und B2B-Märkten sowie mit Händlern oder Business-Partnern eingesetzt werden. Sinnvollerweise werden die „Augen und Ohren am Markt“ mit der Analyse interner Datenquellen (z.B. CRM-/ ERP-Systeme) verknüpft. Dies erlaubt die schnelle Identifikation kritischer Maßnahmen, um während und nach der Krise das Regelgeschäft möglichst schnell wieder anzuschieben und die (ggf. veränderten) Bedürfnisse und Einstellungen der Kunden zu treffen und sich als Unternehmen richtig zu positionieren.

mm customer strategy als zuverlässiger Partner für kundenzentrierte Strategien und operative Umsetzung

Sollten aufgrund der Corona-Krise operative Engpässe auf Ihrer Seite entstehen, unterstützen wir Sie gern flexibel und partnerschaftlich auch im operativen Tagesgeschäft mit unserer langjährigen Erfahrung mit globalen qualitativen und quantitativen Studien sowie Data Analytics aller Art.

 Kommen Sie gern auf uns zu und lassen uns wissen, ob und wie wir Sie unterstützen können!

Yvonne Martini

Yvonne MartiniYvonne Martini ist Gründungspartnerin und geschäftsführende Gesellschafterin von mm customer strategy GmbH. Zuvor war sie bei Roland Berger Strategy Consulting als Projektmanagerin tätig. Mehr»

Dr. Markus Müller-Martini

Dr. Markus Müller-MartiniDr. Müller-Martini ist Gründungspartner und geschäftsführender Gesellschafter von mm customer strategy GmbH. Vor mm customer strategy arbeitete er als Projektmanager bei Oliver Wyman. Mehr»